Während des Festivals haben wir für unsere Workshop-TeilnehmerInnen und BesucherInnen des Veranstaltungs-programms einen Campingbereich direkt am Festivalgelände in Burkwang eingerichtet.

Jeden Morgen gibt es von 8 bis 10Uhr günstiges Frühstück im Gastrozelt: süß oder salzig, Kaffee oder Saft, Apfel und Ei und allerlei - liebevoll zubereitet von unserer Frühstückstruppe!

Auf dem Campingareal können Zelte, Wohnwägen oder Wohnmobile aufgestellt werden. Andere KFZ dürfen nur während der Zufahrtszeiten und gegen ein Pfand von 50€ zum Be- und Entladen auf das Gelände gefahren werden (max. 2 Stunden). Danach sind sie auf den ausgewiesenen Parkflächen am Festivalgelände abzustellen. Die Zufahrt zum Campingareal ist außerhalb der Zufahrtszeiten gesperrt.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte melden Sie sich am Anreisetag zu den vor Ort ausgehängten Bürozeiten an. Wir behalten uns vor, aus Sicherheitsgründen das Campingareal jederzeit zu schließen.

Sanitäre Anlagen, d.h. getrennte Duschen, Waschbecken mit Warmwasser und Toilettenwägen sind vorhanden - ebenso eine Spüle für Schmutzgeschirr.

Für die Müllentsorgung sind die Camper selbst verantwortlich - in der Nähe der sanitären Einrichtungen sind Müllcontainer vorhanden (bitte Müll wie gewohnt in Glas, Plastik, Papier, Restmüll trennen.

Stromversorgung für Wohnwagen oder Wohnmobile ist bis zu einem bestimmten Grad möglich (220V Schuko), abhängig vom gesamten Stromverbrauch. Es besteht zu keiner Zeit ein Anspruch auf einen Stromanschluß - insbesondere bei feuchtem Wetter bzw. nasser Wiese kann es wegen ungesicherter bzw. ungeeigneter Kabelverbindungen zu Ausfällen kommen. Das Technik-Team behält sich vor, die Stromversorgung aus Sicherheitsgründen ganz einzustellen.

Für das Festivalcamping wird kein WLAN zur Verfügung gestellt.

Zufahrtszeiten Campingareal

Do 27. - Sa 05. 9 - 19 Uhr

Zu diesen Zeiten ist die Zufahrt auf das Campingareal mit Kraftfahrzeugen zum Be- und Entladen gegen ein Pfand von 50€ möglich. Danach sind die Fahrzeuge auf den ausgewiesenen Parkflächen am Festivalgelände abzustellen.

Preise (pro Nacht)

  • Kleines Zelt (bis 3 Personen): 4 €
  • Großes Zelt (ab 4 Personen): 6 €
  • Caravan: 8 €
  • Pfand Platznummer (einmalig): 10 €

In der Dauerkarte sind die Campinggebühren inbegriffen. Hier fällt bei der Anmeldung nur das Pfand für die Platznummer an. Die Gebühren inkl. Pfand sind bei der Anmeldung zu entrichten. Es gilt die aktuelle Haus- und Campingordnung.

Die erhobenen Gebühren verwenden wir dazu, die Infrastruktur wie z.B. die sanitären Einrichtungen, Strom, Wasser/Abwasser, Müllentsorgung uvm. bereitzustellen.